Mein Arzt hat eine geopathische Belastung bei mir festgestellt. Reicht es, wenn ich nach Gefühl das Bett umstelle?

Unter Umständen kann das schon genügen, manche Menschen fühlen das selbst sehr gut. Doch wenn Sie bereits geopathisch belastet sind, also wenn Ihr Körper die Information von Störzonen schon über lange Zeit gespeichert hat, wird das wahrscheinlich kaum gelingen. Vermutlich werden Sie sich automatisch immer wieder ähnliche Stellen für Ihr Bett suchen, die Sie bisher hatten.

Zuletzt aktualisiert am 09.01.2019 von Sabine Danner.

Zurück

Weitere Fragen zu Geopathie