Was sind Wasseradern?

Das sind unterirdische Wasserläufe. Deren "Reibungen" erzeugen Störungen wodurch das magnetische Feld der Erde verändert werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 09.01.2019 von Zirkel Mitarbeiter.

Zurück

Weitere Fragen zu Geopathie